Maler- und Lackiererinnung
Heidelberg
Zeppelinstr.175
69121 Heidelberg
Tel. 06221/ 436660
Fax 06221/ 475458

Tipp

Tipps zum Umweltschutz erarbeitet von dem Arbeitskreis "Maler & Umwelt Heidelberg". Ein Verbund der Maler- und Lackiererinnung Heidelberg, Stadt Heidelberg, Handwerkskammer Mannheim und Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland.

Umweltschutz beginnt beim Einkauf

Achten Sie bei der Werkstoffauswahl auf Umweltverträglichkeit, Gebrauchstauglichkeit und Haltbarkeit. Verzichten Sie möglichst auf den Einsatz von Gefahrstoffen und wählen Sie umweltschonende Produkte.

 

Tipp

  • verarbeiten Sie chlorfreie, PVC-freie, lösemittelfreie und lösungsarme Produkte
  • verwenden Sie schadstoffarme und chromatfreie Anstrichstoffe
  • verarbeiten Sie Recyclingprodukte wie Tapeten aus Papierrecycling ("Blauer Engel")
  • verwenden Sie möglichst diffusionsfähige Materialien
  • berücksichtigen Sie außen bei Holzbeschichtungen möglichst Anstrichstoffe, die auch für Innenräume zugelassen sind, und in Wohnbereichen keine Holzschutz- Flammschutzmittel.